23/05/2015
 5139 Sirenya Mida
Cod. 5139

- Sirenya Mida -

Traditionelle verkabelte Sirene

Die Sirenya Mida kann mit jeder verdrahteten Zentrale und mit Silenya Top benutzt werden. Im Inneren der Sirene wird eine Batterie angebracht (nicht mitgeliefert) 12 V DC 2, 2 Ah, die mindestens alle 4 Jahre ausgewechselt werden muss, oder auch vorher, falls sie geringe Leistungsfähigkeit aufweisen sollte.

Installationseigenschaften
Die Außensirenen werden wettergeschützt und nur schwer erreichbar an einer Wand installiert, da es das vorrangige Ziel von Eindringlingen wäre, diese zu zerstören. Es können mehr als eine drahtlose Sirene installiert werden (siehe Zentrale) und sie bieten größere Flexibilität bei der Installation, da sie durch keine Verkabelungen eingeschränkt sind.  Das verdrahtete Modell wird so installiert, dass das Anschlusskabel außen nicht sichtbar ist.

Betrieb
1) Mit Alarmblockierung und Alarmzählung:
Anschluss mit 6 Drähten - Sirene blockiert bei unscharf geschalteter Zentrale - während jeder „Scharfschalt”-Periode werden die Alarme bei Erreichen der eingestellten Zählung blockiert.
2) Ohne Alarmblockierung und ohne Alarmzählung: Anschluss mit 5 Drähten (+/- Versorgung; Alarm; Selbstschutz; optische Anzeige on-off).
Hinweis: Max. Dauer jedes Alarms: 3 Minuten.